Frauenpreis 2022 geht an StoP-Linz!!

Heuer geht der Frauenpreis an das Frauenhaus Linz für das Projekt StoP – Stadtteile ohne Partnergewalt, das zum Ziel hat, gemeinsam mit BewohnerInnen sowie MultiplikatorInnen aus Vereinen, Firmen, Bildungseinrichtungen und Politik, Gewalt gegen Frauen und Kinder bis hin zu Femiziden zu verhindern. Seit 2021 verfolgt StoP in Linz mit einer Verknüpfung von Gemeinwesen- und Opferschutzarbeit einen neuen Ansatz der Gewaltprävention gegen Gewalt gegen Frauen und Kinder: StoP setzt genau dort an wo Gewalt passiert – nämlich in der Nachbarschaft.

Mehr Informationen und den gesamten Pressetext findet ihr hier: 
Frauenpreis der Stadt Linz 2022

Unser Video zum Gewinner*innenprojekt