Aufruf zum Voting!

StoP ist als "Ort des Respekts" nominiert

Wir freuen uns sehr, dass wir als Teil der „Orte des Respekts 2022“ nominiert wurden. Um zu gewinnen, brauchen wir eure Unterstützung! 

An die Preisträger*innen werden insgesamt 11.000 Euro vergeben: € 3.000 für den 1. Platz, € 2.000 für den 2. Platz und € 1.000 für den 3. Platz, sowie € 2.000 für den Publikumspreis und € 3.000 für den Sonderpreis „Bildung & Ausbildung“.

Wir hoffen natürlich auf Platz 1 – mit dem Preisgeld sollen mehr Workshops zum Thema Zivilcourage und Selbstermächtigung angeboten werden können.

Nun brauchen wir Eure Stimme für das Publikumsvoting, denn: Am 24. August hat das Internet-Voting begonnen!

OdR-2022-Ortstafel_nominiert-als-OdR_quer
Wie ihr für StoP abstimmen könnt: 

Stimme jetzt bis zum 14. September hier für uns ab: https://ortedes.respekt.net/projekte/details/project/336/

Auf der Seite des Projekts im darunter aufscheinenden Voting-Bereich Name und E-Mailadresse angeben und anschließend auf „Für dieses Projekt abstimmen“ klicken. Danach wird ein Bestätigungsmail zugeschickt. Dieses Mail öffnen und bitte auf den Link klicken, um die Abstimmung abzuschließen. (Achtung! Der Link kann auch im Spamordner landen.) Pro E-Mail-Adresse kann für drei Projekte abgestimmt werden.

 

 

 

Jede Stimme zählt! Helft mit und lassen wir gemeinsam StoP gewinnen!

Die Sieger*innenprojekte werden ab 19. September 2022 online bekanntgegeben und Mitte Oktober in einem Festakt geehrt. Wir halten euch dazu auf dem Laufenden!