Kein Platz für Gewalt an Mädchen* und Frauen*!

Letzte Woche durften wir mit freundlicher Genehmigung der Bezirksvorstehung 1060 und in Zusammenarbeit mit Baharat zwei Parkbänke im Esterházypark mit der Aufschrift „Hier ist kein Platz für Gewalt an Mädchen* und Frauen*“ besprühen.

Mit der Verbreitung des Statements wollen wir Aufmerksamkeit sowie Bewusstsein für das Thema Gewalt schaffen und uns auch insbesondere in Anbetracht des Doppelfemizides in Mariahilf positionieren. Schon bei der Gestaltung der Bänke konnten wir das Interesse von Nachbar*innen wecken und uns zum Thema Gewalt austauschen. Auch AÖF Geschäftsführerin und StoP-Österreich-Projektleiterin Maria Rösslhumer war mit dabei und hat uns beim Umgestalten unterstützt.
Wir hoffen, unsere Bänke sorgen weiterhin für Gesprächsstoff und erfolgreiche Kooperationen!

 

Hier der Link zum Beitrag in der Bezirkszeitung: www.meinbezirk.at/mariahilf/c-lokales/stop-setzt-mit-parkbaenken-ein-zeichen-gegen-partnergewalt_a5544010