Irgendwie passend zu diesem Bild von #etwaslaeuftfalsch

Das Jahr 2022 hat mit 28 Femiziden und 27 Mordversuchen geendet. 2023 beginnt bereits mit dem ersten mutmaßlichen Femizid und zwei weiteren Femizid-Versuchen. Daher ist StoP wichtiger denn je, hast auch du Lust aktiv zu werden und nicht mehr wegzuschauen. Dann melde dich unter
innsbruck@stop-partnergewalt.at