Oberwart – Materialien und Links

Oberwart - Materialien und Links

Links (Oberwart)

Sie erreichen uns

in Oberwart unter +43 (0) 3352 33855
Mo bis Do, 08.00 – 15.00 Uhr,
Freitag von 08.00 bis 12.00 Uhr,

in Güssing unter +43 (0) 3322 43001
Mo bis Fr, 08.00 – 12.00 Uhr,

in Jennersdorf unter +43 (0) 3329 45008
Mo bis Fr, 08.00 – 12.00 Uhr,

telefonisch für Terminvereinbarungen

Link: https://www.frauenberatung-burgenland.at

  • Ich werde immer wieder von meinem Partner / meiner Partnerin geschlagen, gedemütigt, bedroht …
  • Ich habe Angst, meine Meinung und meine Wünsche zu äußern …
  • Ich passe auf, was ich sage, wenn mein Mann nach Hause kommt und getrunken hat …
  • Mein Ex-Partner/meine Ex-Partnerin akzeptiert nicht, dass die Beziehung beendet ist und belästigt mich andauernd …
  • Wenn ich schlechte Schulnoten habe, versuche ich, das vor meinen Eltern zu verheimlichen …
  • Ich getraue mich nicht, mich mit meiner Familie oder FreundInnen zu treffen …
  • Ich möchte mich trennen, aber ich habe Angst, wie er/sie darauf reagieren wird …
  • Meine Eltern möchten, dass ich jemanden heirate, den ich nicht liebe …
  • Ich werde zu sexuellen Handlungen gezwungen, die ich nicht möchte …

 

Es ist für mich schwer, solche und ähnliche Situationen allein zu verändern. Deshalb ist es wichtig, dass ich dabei Unterstützung erhalte.

 

Die Mitarbeiterinnen des Gewaltschutzzentrums hören mir zu, nehmen mich ernst und verstehen mich. Sie helfen mir dabei, Wege zu finden, meine Lebenssituation zu verändern. Ich kann so viele Gespräche führen, wie ich brauche. Sie begleiten mich auf Wegen zu Behörden und Gerichten und erklären mir, was dort passieren wird.

 

Ich muss für die Betreuung durch das Gewaltschutzzentrum nichts bezahlen, egal, wie lange diese andauert.

Die Beratungen sind vertraulich. Einen Termin vereinbare ich unter der Telefonnummer +43 (0) 3352 31 420. Wenn es für mich nicht möglich ist, nach Oberwart zu kommen, vereinbaren die Beraterinnen mit mir einen Termin in der Nähe meines Wohnortes.

Link: https://www.gewaltschutz.at

Montag bis Donnerstag 9 bis 12 Uhr und Donnerstag von 14 bis 17 Uhr


Beratungsgespräche finden nach Terminvereinbarung statt und sind auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich.

Link: http://www.der-lichtblick.at/index.php

Das Ziel des Frauenhauses ist es, Frauen und deren Kinder, die von häuslicher Gewalt betroffen sind, zu schützen. Das Frauenhaus bietet anonyme Beratung und Begleitung sowie eine geschützte und sichere Unterkunft.

  • Schutz für Frauen und deren Kinder, die von häuslicher Gewalt betroffen sind
  • Frauen und deren Kinder stützen und stabilisieren
  • Selbstbestimmung und Eigenständigkeit fördern
  • Neue Lebensperspektiven gemeinsam erarbeiten

Tel.: +43 (0) 2682  61280

Mail: info[at][frauenhaus-burgenland.at

Link: http://www.frauenhaus-burgenland.at

Das Kinderschutzzentrum von RETTET DAS KIND-Burgenland ist eine Beratungsstelle, die sich mit allen Formen von Gewalt gegen Kinder und Jugendliche beschäftigt. Wir helfen Kindern, Jugendlichen und Eltern bei der Lösung von Problemen.

Unsere Angebote sind vertraulich und – mit Ausnahme der Besuchsbegleitung – kostenlos.

Anschrift:
RETTET DAS KIND-Burgenland
Kinderschutzzentrum
Unterbergstraße 20
7000 Eisenstadt

Tel.: +43 (0) 2682 64 214

Öffnungszeiten:
Montag bis Mittwoch von 8 bis 15 Uhr
Donnerstag von 8 bis 12 Uhr

Mail: kinderschutzzentrum[at]rettet-das-kind-bgld.at

Link: www.kinderschutzzentrum-eisenstadt.at

Links (national)

Die Frauenhelpline gegen Gewalt ist rund um die Uhr erreichbar. Rufen Sie an, wenn Sie Fragen rund um eigene Gewalterfahrungen haben oder wenn Sie etwas hören!

Link: http://frauenhelpline.at/

 

Rat auf Draht, die Telefonhilfe für Kinder, Jugendliche und deren Bezugspersonen, ist unter der Notrufnummer „147“ rund um die Uhr, kostenlos und ohne Vorwahl aus ganz Österreich erreichbar. 365 Tage im Jahr, 24 Stunden täglich, auch an Feiertagen und am Wochenende.

An das Team, bestehend aus PsychologInnen, Lebens- und SozialberaterInnen, PsychotherapeutInnen und einem Juristen wenden sich rund 100.000 Ratsuchende im Jahr. Im Schnitt werden täglich bis zu 250 Beratungsgespräche geführt.

Seit Anfang 2014 ist Rat auf Draht eine gemeinnützige GesmbH von SOS-Kinderdorf. Die operative Durchführung der Notrufnummer wurde vom ORF übernommen.

Link: https://www.sos-kinderdorf.at/rataufdraht

Materialien

Unser Spot zum Kampagnenauftakt “Zivilcourage bei Partnergewalt. Was sagen. Was tun.” zeigt auf, wie Zivilcourage bei Partnergewalt aussehen kann. Zu finden ist der Spot hier auf Youtube!

Einen Aushang mit Tipps zur Zivilcourage,
den Sie bei sich im Haus aufhängen und digital über Social Media verbreiten können finden Sie hier:
Aushang – was tun bei Gewalt in der Nachbarwohnung?

Dieser Aushang ist in vielen verschiedenen Sprachen verfügbar!